Seiten

Samstag, 25. Februar 2012

Schön langsam ♥......

ja schön langsam gehe ich es an, gezeichnet von fünf schweren Operationen in einem Jahr und die letzte war über Silvester möchte ich wieder anfangen zu schreiben.
Als erstes möchte ich mich bei meinen vielen lieben Lesern bedanken für die so liebevollen Worte, sie haben mir so gut getan und wenn es mir ganz schlecht ergangen ist habe ich sie mir immer und immer wieder durchgelesen. ♥ DANKE♥
Ich blicke nach vorne und nicht zurück und jeden Tag wenn ich einschlafe dann sage ich mir immer "Danke das ich wieder gesund bin"  obwohl der Krebs mein ständiger Begleiter ist (drei verschiedene in drei Jahren), lasse ich ihm keine Chance mehr über mich /mit/mir zu sein.
Die Kraft kommt wieder zurück, schön langsam, seit einer Woche mache ich mir meinen Stall wieder selber und es strengt mich gar nicht an, vielleicht weil ich so glücklich bin mit meinen Tieren vor allem Nils (der Noriker)der ist so ein Sturer wen der nicht mag dann geht gar nix und auf einmal macht er alles was ich will:-)freu.
Heute Nachmittag bei der Stallarbeit.
Teddy der Schmutzfink.
Vor einer Woche noch so viel Schnee und die Rosi haut mit meinem Handschuh ab denn habe ich übrigens erst nach der Schneeschmelze gefunden.
Nils meine große Pferdeliebe ♥

Bis nächste Woche und alles Liebe
Silvia-Maria


Kommentare:

  1. Oh, wie freue ich mich! Ich habe mir Sorgen gemacht um dich.
    Alles Liebe, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe öfters an dich gedacht und mich gefragt wie es dir wohl gehen wird. Schön, wieder von dir zu lesen. :)) Ich wünsche dir alles Gute und freue mich, dass du wieder da bist.

    Liebe Grüße
    Liane, Walli und Bruno

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr das es dir schon etwas besser geht! Was für wunderschöne Tiere.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia Maria
    Ich freue mich so sehr darüber von Dir so positive Worte zu hören!!!! Schön das es Dir besser geht. Du machst es genau richtig , immer sutsche, wie wir hier im Norden sagen würden.
    Viel Spass beim Bloggen und vor allem viel Spass mit Deinen Tieren.
    Ina ( Rebelle)

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich freu mich, wieder von dir zu lesen - noch dazu mit soviel positiver Energie! Das bewundere ich sehr an dir.

    Deine Tiere sind toll - vorallem der Handschuhklauer ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  6. HALLO –

    EINFACH BEZAUBERND SCHÖN!


    So langsam hält der Frühling seinen Einzug - gottlob sind die Temperaturen milder geworden und morgens höre ich schon die Amseln fröhlich zwitschern – in diesem Sinne wünsche ich Dir ein frühlingshaftes und geruhsames Wochenende mit viel Sonne VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich das es dir wieder besser geht. Du steckst so voller Lebensmut und neuer Energie. Einfach bewundernwert. Alles, alles Gute. Deine Tiere scheinen eine gute Therapie für dich zu sein.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich so, dass es langsam wieder bergauf geht! Tiere helfen einem schon sehr dabei, wieder in eine Art Alltag zurückzufinden!
    Trotzdem, trag Sorge zu dir, gell? Nicht zuviel aufs Mal... ;-)
    Herzliche Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  9. Schön, Dich endlich wieder zu lesen!
    Und gut, dass es Dir langsam wieder gut geht!
    ich schick Dir ganz liebe Grüße!
    mo

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, ich habe mich schon ein wenig gewundert, wo Du "bist". Nun bin ich froh, wieder über Dich und Deine Tier zu lesen. Die Natur und Tiere beruhigen mich auch und ich wünsche Dir mit dem kommenden Frühling neue Kraft und Stillstand bei dem Krebs. Der mich immer noch sehr ehrfürchtig macht und auch beängstigt und hilflos. Einen schönen Sonntag, Katja
    Meine Schafe haben alle gesund gelammt, obwohl bei uns der Schmalenberger Virus umgeht.

    AntwortenLöschen
  11. guten morgen liebe maid!
    mein deutsh ist nicht so gut das ich alles sagen aknn was ich will aber ich wünsche dir alles gute und ich bin in gedanken oft bei dir:) gesundheit!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Silvia,
    ich wünsche dir für dieses Jahr viel Kraft, damit du dich vom vergangenen Jahr wieder voll erholst.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Silvia,
    schön, dass Du wieder hier bist. Ich wünsche Dir alle Kraft, die Du brauchst.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  14. Ich drück dich und wünsche dir ganz viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche dir alles Gute, ich habe öfter mal an dich gedacht, mich schon gewundert, dass man nichts mehr von dir liest. Ich bewundere deine Stärke und dein Durchhalten. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute. Ich gehe davon aus, dass du psychoonkologisch gut begleitet wirst und auch gute Literatur dazu hast, wie man die Selbstheilungskräfte stärken kann. Wenn nicht schreib mir doch eine mail, ich sende dir gerne etwas dazu. Ganz herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  16. schön wieder von dir zu lesen. ich freue mich, dass er dir besser geht. deine tiere sind kraftspender!
    alles liebe
    ingrid

    AntwortenLöschen
  17. Ich lese mit grosser Freude von deinem
    Fortschritt und sehe, welche Kraft dir deine Tiere geben.

    Alles Liebe, bis zum nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. liebe silvia-maria,
    es ist so schön, von dir zu lesen. vor allem WAS ich von dir lese! bist eine ganz starke und ich bewundere das!
    alles liebe!!!!
    bis bald
    margit

    AntwortenLöschen